Bereits zum achtzehnten Mal geht es am 24. und 25. März auf der Internet World 2015 um die neuesten Trends und Entwicklung der E-Commerce Branche. Knapp eine Woche vor dem Start ist bereits abzusehen, dass die Messe ihr steiles Wachstum der letzten Jahre fortsetzt und einen neuen Besucherrekord aufstellen wird.

Auch Inxmail ist in diesem Jahr wieder mit dabei und präsentiert unter dem Themendach Connected E-Mail-Marketing gleich vier neue Produkte an Messestand D315 in Halle B. Unter anderem sehen die Besucher die neue Shopware-Integration für Inxmail Professional, die es ermöglicht, Produktdaten aus dem Online-Shop automatisch in den Newsletter zu laden. Zum ersten Mal stellt Inxmail zudem die neue Lösung Inxmail Commerce vor, mit der Webshop-Betreiber nun professionelle Transaktionsmails erstellen und nahezu in Echtzeit an die Empfänger ausliefern können. Weiterlesen »

In den vorangegangenen Beiträgen der Serie Connected E-Mail-Marketing ging es vor allem darum, aus Interessenten Käufer zu machen. In diesem Beitrag befasse ich mich damit, wie durch Post-Purchase-Kommunikation nach dem Kauf die eigene Marke gestärkt und weitere Umsätze generiert werden. Zu einer starken Marke gehört auch ein konsistenter Markenauftritt, denn jeder Customer Touchpoint repräsentiert das eigene Unternehmen. Professionelles Auftreten und Seriosität stellen in vielen Fällen einen Wettbewerbsvorteil dar. Dies gilt auch für das Versenden von Transaktionsmails. Weiterlesen »

Rich Media Elemente, wie z.B. Videos, sind im digitalen Marketing ein immer beliebteres Format. Zum einen da sich die Nutzer lieber Bilder anschauen anstatt zeitaufwändig Texte zu lesen. Zum anderen lassen sich komplizierte Produktbeschreibungen besser vermitteln. Im E-Mail-Marketing blieb der Einsatz solcher Elemente bislang aufgrund technischer Restriktionen verwehrt. Kunden von trustedDialog haben hier erweiterte Möglichkeiten. Weiterlesen »

Im vorangegangenen Beitrag der Serie Connected E-Mail-Marketing ging es um das Thema Segmentierung. Dank den beim Conversion-Tracking erfassten Daten wissen Shop-Betreiber, wofür sich ihre Kunden interessieren und wie sie sich im Online-Shop verhalten. Auf Basis dieses Wissens kann automatisch eine Recommendation (Produktempfehlung) generiert und mit einem Newsletter versendet werden. Weiterlesen »

Im vorherigen Beitrag der Serie Connected E-Mail-Marketing ging es um Conversion-Tracking. Die dabei erfassten Daten können die Grundlage für eine zielgenaue Segmentierung von Empfängern darstellen. Dabei werden Online-Shop-Besucher anhand ihrer Interessen und ihres Verhaltens in verschiedene Segmente eingeteilt. Man spricht deshalb auch von Behavioral Targeting. Weiterlesen »