Am 16. und 17. September ist es wieder so weit: bereits zum siebten Mal öffnet die dmexco ihre Pforten in Köln. 2015 steht die Digital Marketing Exposition unter dem Motto „Bridging Worlds“. Präsentiert werden die neuesten digitalen Innovationen, Technologien und Trends der wichtigsten Marken und führenden Unternehmen der globalen Wirtschaft. Inxmail präsentiert sich unter dem Motto „Value-Driven E-Mail-Marketing“ und hat seine neue Lösung Advertate im Gepäck. Weiterlesen »

dmexco 2015

 

Treffen Sie uns auf der dmexco am 16. und 17. September in Köln. Erfahren Sie alles über Value-Driven E-Mail-Marketing und erleben Sie live an unserem Messestand C009 D008 in Halle 7, wie Sie mit den Lösungen von Inxmail verkaufsstarke und effektive E-Mail-Marketingkampagnen erstellen und versenden.

Termin vereinbaren »

Im Gegensatz zur Apple Watch und zu Pebble sind die Smartwatches mit Android Wear nicht an die Hardware eines bestimmten Herstellers gebunden. Android Wear unterstützt sowohl Smartwatches mit rechteckigen als auch mit runden Bildschirmen. Wir haben uns deshalb mal angeschaut, was das für die Darstellung von Newslettern und Transaktionsmails auf Smartwatches bedeutet. Dieser Beitrag ist Teil des Inxmail Whitepapers E-Mail-Marketing für Smartwatches (Link am Ende des Beitrags). Weiterlesen »

Die Apple Watch ist aktuell wohl die bekannteste Smartwatch auf dem Markt. Wir haben uns deshalb einmal angeschaut, wie sie den Nutzer über neue E-Mails benachrichtigt und wie das Lesen und das Management von E-Mails auf der Apple Watch funktionieren. Dieser Beitrag ist Teil des Inxmail Whitepapers E-Mail-Marketing für Smartwatches (Link am Ende des Beitrags). Weiterlesen »

Remarketing-Kampagnen verschaffen einen Einblick in das Verhalten der Käufer, ermöglichen die Wiederaufnahme von stehengelassenen Warenkörben und verhelfen zu mehr Umsatz durch passende Upselling-Angebote. Dabei gehen Webanalyse und E-Mail-Marketinglösung im Inxmail Remarketing Plug-In Paket Hand in Hand. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr E-Mail-Remarketingpotential voll ausschöpfen können. Weiterlesen »

Nach der Konversion ist vor der Konversion – so lautet das einleuchtende Credo vieler Händler. Dies ist nicht nur logisch nachvollziehbar, sondern auch durch Zahlen zu belegen. So wurden 2012 in den USA beispielsweise 40% der E-Commerce-Umsätze durch Stammkunden generiert, die im Gegenzug aber nur 10% der Gesamtbesucher ausmachten*. Dennoch nutzt nur ein Bruchteil der Händler Transaktionsmails für Marketingzwecke. Ein schwer zu erklärender Zustand, denn zu kaum einem Zeitpunkt ist die Aufmerksamkeit und die Auseinandersetzung mit dem Unternehmen beim Kunden so hoch wie zum Zeitpunkt der Transaktion. Weiterlesen »