Welchen Einfluss Smartwatches auf E-Mail-Marketing haben, wurde in letzter Zeit viel diskutiert. Schließlich erreichen Newsletter und E-Mail-Kampagnen den Nutzer nun auch direkt am Handgelenk.

Auch wir bei Inxmail haben uns intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt. Insgesamt hat sich jedoch gezeigt, dass die technischen Möglichkeiten, was die Darstellung von E-Mails anbelangt, zum jetzigen Zeitpunkt noch recht eingeschränkt sind.

Wir wollten wissen, welche Auswirkungen Smartwatches in der Praxis des E-Mail-Marketings haben und haben deshalb bei unseren Kunden, Interessenten und Partnern nachgefragt. Das Ergebnis war dabei wenig überraschend.

Nur bei wenigen Teil der E-Mail-Marketing Strategie

Insgesamt hat sich gezeigt, dass das Thema für fast die Hälfte der befragten E-Mail-Marketer eher uninteressant ist. Fast genauso viele gaben jedoch an, dass das Thema für sie in Zukunft interessant sei. Aktuell in der Strategie berücksichtigt hatten es nur wenige.

Strategische Sicht auf E-Mail-Marketing für Smartwatches

Strategische Sicht auf E-Mail-Marketing für Smartwatches

Die meisten Marketer wollen abwarten

Auch über die zukünftige Bedeutung von Smartwatches im E-Mail-Marketing herrschte Uneinigkeit. Ein großer Teil gab zwar an, dass die Relevanz sich in Zukunft steigern würde. Fast die Hälfte der befragten Unternehmen war jedoch der Meinung, dass es abzuwarten bleibe, wie die Relevanz sich entwickelt. Einige wenige waren sogar der Meinung, dass die Relevanz rückläufig sei.

Relevanz des Themas E-Mail-Marketing für Smartwatches

Fazit

Insgesamt hat sich unser Eindruck bestätigt. Nach anfänglichem Hype um das Thema Smartwatches folgt nun eine nüchternere Betrachtungsweise. So wie wir bei Inxmail glauben viele Marketer an das Potential von Smartwatches im E-Mail-Marketing. Die meisten sind jedoch auch der Meinung, dass hier noch einiges an Entwicklungsarbeit zu leisten ist, bevor das Thema für die Praxis relevant wird.

Whitepaper-Tipp: E-Mail-Marketing für Smartwatches

E-Mail-Marketing für Smartwatches Whitepaper
Mit aktuellen Smartwatches erreichen E-Mails den Nutzer nun auch direkt am Handgelenk. Für Versender von Newslettern und Transaktionsmails bedeutet das neue Herausforderungen. Das Whitepaper erklärt, wie E-Mails auf gängigen Smartwatches dargestellt werden und welche Möglichkeiten es zur Optimierung gibt.

Hier können Sie das Whitepaper E-Mail-Marketing für Smartwatches kostenlos herunterladen.